Bericht vom 1. Mai 2010 in Frankfurt am Main

Yi Qi Kultivierung der Lebensenergie am 1. Mai

Yi Qi Kultivierung der Lebensenergie in Frankfurt am 1. Mai 2010

Zum 1. Mai 2010, dem alljährlich gefeierten Gründungstag der 1. International Qi Gong University in China, waren diesmal alle Freunde und Interessenten des Wei Ling Yi Qi Lotus Gong und ihre Familien aus der Region West nach Frankfurt eingeladen. Dieser Einladung folgten viele Praktizierende aus der ganzen Region, manche in Begleitung ihrer Familien. Auf diese Weise konnten wir ein großes Energiefeld aufbauen und gleichzeitig auch in den Genuß einer Energieübertragung kommen.

Unser Treffen fand statt auf der grünen Wiese, und zwar hier:

Frankfurt am Main
Grüneburgpark
Eingang gegenüber dem Palmengarten




Grüneburgpark Übung aus dem 100 Kinder Lotus-Gong
So sah unser Programm aus:
11.00 Uhr - 13.00 Uhr Begrüßung mit Trommeln
Lotus-Begrüßungstanz
Übungen aus dem 100-Kinder-Qigong
Duft-Qigong
Reissack-Qigong mit Mantren
Stehen auf dem Lotus
im Anschluß
"Buffet im Grünen"
Besuch des benachbarten Palmengartens
Gemeinsames Kaffeetrinken
Ende ca. 18.00 Uhr
Gruppenfoto

Die Anreise fand in strömendem Regen statt, und es sah aus, als sollte unser Vorhaben ins Wasser fallen. Doch pünktlich um 11 Uhr wich das himmlische Naß dem himmlischen Segen. Es wurde trocken, und unbehelligt konnten wir mit unserem Programm beginnen.

Mantren-Singen mit Begleitung Beim Lotustanz

Wir hatten sogar einige Gäste, die trotz des um uns herum stattfindenden Radrennens den Weg zu uns gefunden hatten, und die nun mitmachten. Mantren

Den offiziellen Abschluß bildete unser "Gelage" unter den Parkbäumen.

beim Picknick


zurück